Einzigartiges Erlebnis: Martin und Marc im Kino

Einzigartiges Erlebnis: Martin und Marc im Kino

WORUM ES GEHT

WORUM ES GEHT

Mit unserem neuen Projekt Destination wollen wir neue Wege gehen.

Wir wollen weg von reinen Tutorials, von den Endergebnissen und den starren Blick auf das, was hinten raus kommt.

Wir wollen hin zu einem ganzheitlichen Blick auf die Fotografie. Was fast schon ein bisschen esoterisch klingt, ist eigentlich recht simpel: Wir wollen unsere Reise ans andere Ende der Welt genau so zeigen, wie sie war. Ungesch├Ânt und ehrlich, aber trotzdem immer mit dem Fokus auf die Fotografie!

Vier Wochen waren wir in Namibia auf Fotoreise. Zu viert in einem Landcruiser mit Dachzelten, den Naturgewalten ausgesetzt. Nat├╝rlich gelingt dabei nicht alles auf Anhieb und nat├╝rlich spielen dabei das Wetter, die Stra├čen oder schlicht der eigene K├Ârper nicht immer mit.

Aber genau die leisen Momente zwischen den gro├čen, imposanten, die es nat├╝rlich auch zu sehen gibt, sind oft nicht weniger spannend und lehrreich.

#transparenz

#transparenz

Es ist uns wichtig, klar zumachen, ob und wie in welche Richtung Geld geflossen ist. Eine Reise nach Namibia genau wie das Mieten von Kinos kostet eben Geld. Und wir sind froh, Partner f├╝r diese Unternehmungen gefunden zu haben!

Das komplette Projekt Destination Namibia entstand in Kooperation mit Nikon.

Die Kinotour wird mitfinanziert von HP Deutschland.

JETZT EIN TICKET SICHERN

JETZT EIN TICKET SICHERN

Kinos mit weniger als 30 Restpl├Ątzen werden gelb markiert dargestellt, Kinos mit weniger als 10 in Rot!

Wir bringen Destination wieder auf die Leinwand! In einer ganz besonderen Edition aus Namibia! Im Kino zeigen wir unter anderem exklusives Material, was es sonst nirgends zu sehen geben wird! Hier zeigen wir also so manches, was wir in den finalen Folgen nicht zeigen! Es wird episch, informativ und vor allem: Lustig.
In richtiger Kinoatmosph├Ąre zeigen wir, wie wir Namibia fotografisch erfahren haben! Nat├╝rlich inklusive vieler spannender, skurriler und lustiger Geschichten, die zwangsl├Ąufig passieren, wenn man zu viert in einem Landcruiser mit Dachzelten ein so gro├čes Land bereist!
Wir werden in richtiger Kino-Atmosph├Ąre Destination Namibia genie├čen. Und nat├╝rlich gibt es sowohl zwischendrin als auch danach im Anschluss genug Zeit f├╝r Fragen, Antworten und jede Menge Anekdoten von unserer Reise durch Namibia!
Wir freuen uns, mit ganz vielen Foto- und Reiseverr├╝ckten gemeinsam Destination Namibia im Kino anschauen zu k├Ânnen!
AB AUF DIE LEINWAND!

AB AUF DIE LEINWAND!

FAQ

FAQ

Warum kommt ihr nicht nach [meine Stadt]?

Tut uns leid, wir haben schon versucht, m├Âglichst viel abzudecken, k├Ânnen aber auch nicht einen kompletten Monat durch die Republik fahren.

Kann man euch auch im Anschluss Fragen stellen?

Klar. Und w├Ąhrenddessen. Danach gerne bei Bierchen und Gin Tonic in einer Bar.

Wie lange geht der Abend?

Ca. drei Stunden. Viel Zeit f├╝r Fragen & Antworten. Und wie gesagt: Danach gerne noch gem├╝tlich beim Bier.

Geht ihr nochmal mit Destination Namibia auf Tour?

Nein, definitiv nicht.

Wird es eine Aufzeichnung geben?

Nein, auch das nicht.

Wieviele Handt├╝cher hattet ihr diesmal dabei?

Weniger als in Neuseeland. Immerhin hatten wir kein Problem sie voneinander zu unterscheiden.

Steht Marc wirklich auch jetzt VOR der Kamera!

Oh ja! Allein daf├╝r lohnt sich der Kinobesuch!

Die harten Fakten

Die harten Fakten